Transportverpackungen

Transportverpackungen für die sichere Zustellung Ihrer Ware

Transportverpackungen dienen dazu, den Transport der Ware zu sichern und diese vor Schäden zu bewahren. Transportverpackungen bestehen aus unterschiedlichen Materialien, wie Folien, Luftpolstern, Kartons, Paletten oder Formteilen und Bändern und werden oft von Füllmaterialien begleitet. Oberstes Ziel dabei: der Schutz Ihrer Waren.

Worin bestehen Ihre Pflichten?

Unternehmen aus Industrie, Handel und Handwerk sind laut Kreislaufwirtschaftsgesetz und Verpackungsverordnung (ab 01.01.2019 Verpackungsgesetz) dazu verpflichtet, ihre Transportverpackungen zurückzunehmen, nach Materialien zu sortieren und entweder erneut zu verwenden oder einer Verwertung zuzuführen. Das ist in der Regel mit einem hohen logistischen, entsorgungstechnischen und bürokratischen Aufwand verbunden.

Welche Lösungen bietet Landbell?

  • Wir entwickeln passgenaue Entsorgungskonzepte, die die Besonderheiten der Anfallstellen berücksichtigen und setzen diese in die Tat um.
  • Wir stellen die erforderlichen Sammelbehälter auf, sorgen für eine regelmäßige Leerung, übernehmen die Logistik und kümmern uns um die Verwertung.
Hier ein unverbindliches Angebot einfordern

Ihr Ansprechpartner

Unsere maßgeschneiderten Lösungen bieten wir zusammen mit unserem Schwesterunternehmen DS Entsorgungs- und Dienstleistungs-GmbH an. Sie wollen mehr zu unseren Leistungen erfahren oder haben weitere Fragen? Dann wenden Sie sich hierzu gerne an:

Mehr über DS Entsorgung

Dirk Peuster

Experte Transportverpackung


(0 61 31) 23 56 52 – 802

Landbell GmbH

Landbell Gesellschaft für nachhaltige Kreislaufwirtschaft mbH
Rheinstraße 4L
D-55116 Mainz

Telefon: (0 61 31) 23 56 52-0
Telefax: (0 61 31) 23 56 52-10
E-Mail: info(at)landbell.de

Kontakt